Monthly Archives: April 2014

Gedanken zum aktuellen Geschehen

Schule Bewusst LebenIn den vergangenen Wochen und Monaten lesen und hören wir immer wieder von einer möglichen Kriegsgefahr, ausgehend von Russland und der Ukraine, die sich über die ganze Welt, zumindest aber über Europa erstrecken könnte. Auch werden in diesem Zusammenhang die Aussagen von Hellsehern zitiert, die sogar bis zu Nostradamus reichen. Hierbei wird oft übersehen, dass diese Prophezeiungen ein einem anderen welthistorischen Kontext geschrieben wurden. Die wildesten Szenarien werden diskutiert und in vielen Onlineshops werden dazu Überlebens-Rationen in allen Größen und Arten angeboten, vom Lebensmittel über Wasserreiniger, hin zum Schlauchboot und Waffen. Ob wir uns wohl sicherer fühlen, wenn wir unseren Keller oder im Garten selbst gegrabenen Überlebens-Bunker füllen und dabei unser gesamtes Jahresbudget ausgeben, wenn es um einen Atomkrieg, eben den seit langer Zeit geplanten 3. Weltkrieg geht?
Und wie schützen wir unsere Kinder? Was erfahren sie in den Schulen und sonstigen Einrichtungen? Was durchleben sie in ihren Träumen und tragen in ihrem Herzen mit sich?

Wir fühlen uns irgendwie ohnmächtig, hilflos, voller Angst, können scheinbar nur noch auf alles was da kommt REAGIEREN. Aber REAGIEREN – das macht uns zu Opfern, zu Sklaven der Geschehnisse.
Fühlen wir in uns hinein – wir wollen uns doch überhaupt nicht mit Krieg und Zerstörung beschäftigen und in täglicher Angst um unsere Kinder und die eigene Zukunft leben. Alles was wir wollen, ist – LEBEN – einfach leben in einer Welt voller Liebe und Harmonie mit unseren Kindern, Freunden und Arbeitskollegen. Wenn wir alle tief in unsere Herzen schauen, dann ist dort kein Platz für Krieg, Terror und Gewalt. Und doch holen wir genau das, was wir überhaupt nicht wollen, täglich in unser Wohnzimmer, in unser Auto beim Nachhause fahren, in unsere Gedanken, in unser Herz und nehmen es zur Nacht mit in unsere Schlafzimmer und Träume. Dann kommen die Alpträume, die Angst, auch um den Arbeitsplatz, um den Kredit für das Haus, das Auto oder die medizinische Behandlung, die uns unter Stress setzten. Es kommen Krankheiten in uns und dabei viel Geld in die Kassen der Pharmakonzerne, nur wir kommen nicht zur Ruhe.

WEIL VIELE IMMER NOCH FERN-SEHEN, RADIO HÖREN UND ZEITUNG LESEN!

Dank an AnonymousUnd genau hier erfüllen die Massenmedien ihre Aufgabe sehr gut – Kriegshetze, Desinformation, Falschinformation, Verwirrung, Trennung, Spaltung, Vorbereitung des Volkes auf einen bevorstehenden Krieg der Machthaber, an dem sich Deutschland beteiligen soll/will? Mit psychologischen Tricks und Methoden der Gehirnwäsche, wie wir sie von der Vorbereitung und der Berichterstattung von den Kriegen in Afghanistan, Syrien, Libyen, Tunesien, Ägypten, im Irak und Serbien/Kossovo usw. der vergangenen Jahre bereits kennen, versuchen die Medien unser Einverständnis zum Töten von Männern, Frauen und Kindern in fernen Ländern der Erde durch Soldaten der Bundeswehr (NATO-Mitglied) zu erschleichen.
Die in den Massenmedien als „rechtsesoterisch“, „neurechts“ usw. abgestempelten Montagsdemos (sofern sie überhaupt Beachtung finden) sind – EIN ZEICHEN DES FRIEDENS. Unsere Massenmedien bezeichneten mit „rechts“ meistens: Rechtsradikale, Nationalsozialisten, Neofaschisten, Neonazis etc. – diesmal ist die Bewegung für Frieden in Deutschland und in der Welt plötzlich auch „rechts“. Ist denn unsere sogenannte Regierung jetzt plötzlich „LINKS“?
Es ist schon erstaunlich, was die Massenmedien in ihrer Berichterstattung bevorzugen – für den Frieden im eigenen Land sind sie scheinbar (oder dürfen) nicht, aber für einen Krieg in einem fernen Land, an dem Deutschland eventuell beteiligt wird, schon. Es ist eindeutig erkennbar, auf welcher Seite unsere deutschen Medien stehen, vor allem auch die, die wir mit erzwungenen Gebühren seit Jahrzehnten finanzieren (müssen)!

Heilevent für Mutter ErdeInfos von Partner-Seiten:
“GEMEINSAM für MUTTER ERDE” – Heilevent im Austria Center (Wien 21.11.2014)
Großes spirituelles Heilungsevent für unsere Meere, Ozeane und ihre Bewohner.
 
 
Weitere EVENTS zum ERWACHEN auf AWAKE NOW.


Also was können wir tun?

AGIEREN – denn das macht uns zu Schöpfern unserer eigenen Realität und nicht zu ängstlichen Opfern. Was wäre, wenn wir das denken und fühlen, was wir WIRKLICH wollen? Wenn wir unsere Wahrnehmung auf das richten, was uns und unseren Kindern gut tut, wie unsere Welt und Erde in der Zukunft aussehen soll, dann müssen wir im HIER und JETZT aktiv sein, AGIEREN! Leben finden immer nur JETZT statt und JETZT ist unsere Chance gekommen, die gesamte Welt zu verändern, denn „Was wir heute denken – werden wir morgen sein [Buddha]“. Gut, nicht jeder von uns ist ein Kämpfer oder Montagsdemo-Teilnehmer. Doch jeder kann auf seine ganz eigene Weise mitwirken, ob nun in der Friedensbewegung oder in einer Friedensmeditation. Wenn wir die Angst in unseren Herzen in Liebe verwandeln, wenn wir nicht mehr auf die Kriegspropaganda unserer Massenmedien hereinfallen und uns mit unseren Freunden und Verwandten, unseren Nachbarn und Kollegen zu einer Gemeinschaft des Friedens und der Liebe verbinden und uns nicht trennen und spalten lassen, dann haben „sie“ keine Chance.

Was jetzt für uns wichtig ist – das ist Mut und Ehrlichkeit zu uns selbst und den Menschen in unserer Umgebung, das ist FÜR und nicht dagegen sein, ist miteinander und beieinander, gemeinsam für Frieden und Liebe auf der Erde, für einen sauberen Himmel auf der ganzen Welt, ist „artgerechte“ Nahrung für Menschen von industriell-chemisch hergestellten Lebensmitteln hin zu natürlichen, ist der Umgang mit Tieren als gleichberechtigte Lebewesen auf unserer Mutter Erde und ist der unbegrenzte Zugang zum kompletten Wissen über die Geschichte der Menschheit, der Erde und das Universum, ist der Zugang zu den Freien Energien und sauberem Trinkwasser für alle Menschen und noch vieles mehr, was als tiefste Wünsche in uns allen lebt.

In diesem Sinne,
für die Liebe, für uns, für ALLE,
Frank von Schule Bewusst Leben.

PS zu den Massenmedien:
Manipulation durch MassenmedienWer immer noch glaubt, dass die Filmberichte, Dokumentationen und „Live-Aufnahmen“ im Fernsehen real, also echt sind, der sollte auch beginnen zu glauben, das solche Filme wie „AVATAR“, „Starwars“, „Startreck“, „Charlie und die Schokoladenfabrik“, „Alice imWunderland“, „The Day after Tomorrow“ oder „2012“ und viele viele andere Fantasie-, SciFi- oder Action-Filme dieser Art ebenfalls in der Realität gedreht wurden!
Lasst immer euer Herz entscheiden, was für euch wahr klingt und was nicht und vertraut nicht blind einer Medienmaschinerie, die alle aus einer Quelle finanziert und mit gleichen NACHgeRICHTeten Daten versorgt wird. Werdet euch eurer Stärke und eurer Intuition bewusst, dann könnt ihr eure Realität nach euren Wünschen gestalten. Denn euch geschieht nach eurem Glauben, was ihr in euch am stärksten fühlt!

Weitere Infos:
www.youtube.com/watch?v=sdrBMRSFqOg
www.kenfm.de
info.kopp-verlag.de/
www.compact-magazin.com/
www.wissensmanufaktur.net/
quer-denken.tv/
nuoviso.tv/
und viele weitere investigative freie Journalisten und Info-Systeme, natürlich auch auf Facebook

Begriffe und Definitionen

Heilung
Der Begriff Heilung bezeichnet den Prozess der Herstellung oder Wiederherstellung des körperlichen und seelischen  Eins-Seins aus einem Leiden oder einer Krankheit. Sie bedeutet auch Harmonie und Balance im Innen, wie im Außen.
[Quelle: nach Wikipedia]

Placebo
Ein Placebo (lat. „ich werde gefallen“) ist im engeren Sinn ein Scheinarzneimittel, welches keinen Arzneistoff enthält und somit auch keine durch einen solchen Stoff verursachte pharmakologische Wirkung haben kann.
[Quelle: Wikipedia]
Dies bedeutet, dass hierbei Heilung durch den Einfluss unseres Geistes und Bewusstseins erfolgen kann. Es hat hierbei sehr viel damit zu tun, was und woran wir glauben.

Nocebo
Der Nocebo-Effekt (lat. „ich werde schaden“) ist eine scheinbare negative Wirkung eines Arzneimittels oder auch eines Nahrungs- bzw. Genussmittels. Beispiele dafür finden wir in unserem Alltag auf Beipackzetteln von Arzneimitteln, Informationen verbreitet über die Mainstream-Medien (Presse, Fernsehen, Radio), welche z.B. die Wirkungsweise von gesunden Nahrungsmitteln oder Lebensweisen durch angeblich wissenschaftlich negative Erkenntnisse (wieder) in Frage stellen. (Z.B. Gefahr durch Vitamine, Sonnenstrahlen, Naturprodukte u.a.)
Dies führt zu Verunsicherung und Ängsten in der Anwendung von Nahrungs- und Lebensmitteln, vor allem bei solchen Produkten, die industriell hergestellt wurden. Einen NOCEBO-Effekt können auch die Aufdrucke auf Zigarettenschachteln und anderen Tabakprodukten herbeiführen, die möglicherweise zukünftig zusätzlich mit schockierenden Bildern versehen werden sollen.